Ordination für Herz und Hirn


Die enge Zusammenarbeit von Kardiologen und Neurologen in einer Ordination ist vor allem in der Abklärung und Behandlung der Arteriosklerose zur Vorbeugung von Herzinfarkt bzw. Schlaganfall sinnvoll. Insbesondere nach bereits durchgemachtem Herzinfarkt oder Schlaganfall ist die Gefahr weiterer kardiologischer oder neurologischer Erkrankungen erhöht, entsprechend wichtig ist eine optimale Behandlung der Risikofaktoren wie z.B. Bluthochdruck und  Cholesterinerhöhung, ebenso wie eine optimale Rehabilitation.
Ein besonderer Schwerpunkt liegt auch in der  Ursachensuche bei Schwindel und plötzlicher Bewusstlosigkeit, die sowohl bei Erkrankungen des Herzens als auch bei neurologischen Erkrankungen auftreten können.


DSC 0062  DSC 0063

DSC 0070  DSC 0083

DSC 0084
SGE Grosz StadtausstellungsGmbH